Mensch auf Eisscholle in Not: Feuerwehreinsatz nahe Wannsee

Mensch auf Eisscholle in Not: Feuerwehreinsatz nahe Wannsee

Auf der Havel nahe dem Berliner Wannsee ist ein Mensch auf dem Eis in Not geraten.

Winterwetter - Berlin

© dpa

Die Havel im Grunewald

Die Feuerwehr war am Montagnachmittag (15. Februar 2021) auf dem Weg nach Kladow im Südwesten Berlins, um von dort die Rettung einzuleiten. Der Mensch soll sich demnach auf einer Eisscholle auf dem Fluss befinden. Ein entsprechender Notruf sei eingegangen, sagte ein Feuerwehr-Sprecher. Danach sei die Person auch vom Rettungshubschrauber aus gesichtet worden. Unklar war zunächst noch, ob die Havel an der Stelle ganz oder teilweise zugefroren war oder ob Boote zum Einsatz kommen konnten.
Vivantes (1)
© Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Pflegekraft statt Superkraft...

…und trotzdem heldenhaft. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 15. Februar 2021 17:57 Uhr

Weitere Meldungen