TTC Berlin Eastside erreicht Champions-League-Halbfinale

TTC Berlin Eastside erreicht Champions-League-Halbfinale

Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside haben den Einzug ins Champions-League-Halbfinale geschafft. Beim Finalturnier in Linz (Österreich) gab es mit dem 3:0 im abschließenden Match der Gruppe A gegen CDCS Do Juncal (Portugal) am Samstagabend den dritten Sieg. Die Berliner holten sich damit den Gruppensieg und bestreiten am Montag das Halbfinale. Das Finale um den Champions League-Erfolg findet am Dienstag statt.

Für die Berliner Zähler beim 3:0 ohne Satzverlust gegen den krassen Außenseiter aus Portugal sorgten Nina Mittelham (3:0 gegen Andrade), Britt Eerland (3:0 gegen Garnova) und Xiaona Shan (3:0 gegen Effion).

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 6. Dezember 2020 08:31 Uhr

Weitere Meldungen