5600 Architekturpläne werden restauriert

5600 Architekturpläne werden restauriert

Er prägte Berliner Architektur: Franz Heinrich Schwechten (1841-1924) entwarf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, die Schultheiss-Brauerei und das einstige Haus Vaterland am Potsdamer Platz. Das Geheime Staatsarchiv in Berlin will nun 5600 Pläne restaurieren und digitalisieren. Anlass ist Schwechtens 100. Todestag 1924, wie die Stiftung Preußischer Kulturbesitz am Freitag mitteilte. Die Staatsbibliothek zu Berlin setzt die Behandlung des allgemeinen Druckbestandes fort. Dabei werden 27 000 Bände maschinell entsäuert. Für die beiden Maßnahmen gibt es Fördermittel von 50 000 beziehungsweise 100 000 Euro.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. September 2020 15:24 Uhr

Weitere Meldungen