15 neue Corona-Infektionen in Berlin

15 neue Corona-Infektionen in Berlin

Die Zahl der erfassten Corona-Infektionen in Berlin ist seit Samstag um 15 gestiegen. Es seien nun 10 252 bestätigte Fälle, teilte die Gesundheitsverwaltung am Sonntag (16. August 2020) mit.

Corona-Test

© dpa

Teströhrchen liegen auf einem Tisch.

Die Zahl der Corona-Todesfälle liegt demnach unverändert bei 224. Derzeit im Krankenhaus isoliert und behandelt werden 35 Menschen, 15 von ihnen intensivmedizinisch. Die Bezirke mit den meisten bestätigten Fällen sind Mitte (1569), Neukölln (1291) und Charlottenburg-Wilmersdorf (1009). In den anderen Bezirken liegt die Zahl unter 1000.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 17. August 2020 08:15 Uhr

Weitere Meldungen