Zeugnistag: Sorgentelefone am letzten Schultag

Zeugnistag: Sorgentelefone am letzten Schultag

Zum letzten Schultag vor den Sommerferien, am 24. Juni 2020, sind wieder die Sorgentelefone zu den Zeugnissen geschaltet.

Schriftzug «Zeugnisausgabe» an der Tafel

© dpa

Zwischen 10 und 13 Uhr gibt es dort den Rat von Experten, wie die Schulverwaltung am Donnerstag mitteilte. Diesmal könnten dort die Corona-bedingten Schulschließungen und Einschränkungen Thema sein.

Sommerferien starten am 25. Juni

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) erklärte, Schülerinnen und Schüler fragten womöglich, wie gerecht Noten in solch einer Situation sein könnten. «Wenn Noten nicht den Erwartungen entsprechen sollten, ist es wichtig, dass Eltern, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler gemeinsam die Ursachen ergründen, um gezielt zu helfen.» In Berlin sind vom 25. Juni bis zum 7. August Sommerferien.

Nummern der Sorgentelefone im Überblick

Für folgende Bereiche werden Ansprechpartner am 24. Juni erreichbar sein:
  • Grundschulen: (030) 90227 6028
  • Sonderpädagogische Förderzentren: (030) 90227 5834
  • Integrierte Sekundarschulen: (030) 90227 5865
  • Gemeinschaftsschulen: (030) 90227 5865
  • Gymnasien: (030) 90227 6356
  • Berufliche Schulen: (030) 90227 5499

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. Juni 2020 10:15 Uhr

Weitere Meldungen