Coronabedingte Verdienstausfälle: Online-Anträge möglich

Coronabedingte Verdienstausfälle: Online-Anträge möglich

Ab sofort können Berliner ihre pandemiebedingten Verdienstausfälle online geltend machen. Die Möglichkeit bestehe grundsätzlich für Personen, die auf Anweisung eines Berliner Gesundheitsamtes ein Tätigkeitsverbot hatten oder in Quarantäne mussten, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Senatsverwaltungen für Inneres und für Finanzen.

Euro-Münzen auf Euro-Banknoten.

© dpa

Euro-Münzen auf Euro-Banknoten.

Betroffene Arbeitgeber und Selbstständige könnten die Anträge jeweils über das Service-Portal der Berliner Verwaltung abrufen. Weitere Informationen stellt die Finanzverwaltung auf ihrer Internetseite bereit. Vor zwei Wochen hat der Berliner Senat den Entwurf für einen Nachtragshaushalt von drei Milliarden Euro beschlossen. Eingeplant sind darin coronabedingte Entschädigungsansprüche.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 21. April 2020 11:24 Uhr

Weitere Meldungen