«Akute Lage Corona»: Berliner Gesundheitsausschuss tagt

«Akute Lage Corona»: Berliner Gesundheitsausschuss tagt

Die Situation Berlins in der Corona-Krise ist heute (20. April 2020) Thema im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses.

Dilek Kalayci (SPD)

© dpa

Kalayci, Gesundheitssenatorin, besichtigt den Baufortschritt des Corona-Behandlungszentrums.

«Akute Lage Corona» heißt der zentrale Punkt auf der Tagesordnung. Zu erwarten sind wie schon in den vorigen Sitzungen Einschätzungen zum Ausbruchsgeschehen bei Sars-CoV-2, zur Situation der Kliniken und zur Beschaffung von Schutzausrüstung.
Das Virus war vor rund anderthalb Monaten zum ersten Mal in Berlin nachgewiesen worden. Vor zwei Wochen hatte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die Eindämmungsmaßnahmen als wirksam bezeichnet, aber noch keinen Grund zur Entwarnung gesehen. Die Ausschussmitglieder sitzen inzwischen wegen der Ansteckungsgefahr mit reichlich Abstand im Raum verteilt.
Das Hotel Estrel
© dpa

Drive-in: Mit dem Auto zum Corona-Test

In Berlin soll es bald auch einen Drive-in für Corona-Tests geben. Das Bezirksamt Neukölln will dafür auf dem Parkplatz vor dem Estrel-Hotel an der Sonnenallee mehrere Zelte aufbauen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. April 2020 08:37 Uhr

Weitere Meldungen