Müller: Keine allgemeine Maskenpflicht in Berlin

Müller: Keine allgemeine Maskenpflicht in Berlin

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich für das Tragen von Schutzmasken ausgesprochen, eine allgemeine Maskenpflicht aber abgelehnt. «Wir empfehlen die Masken, weil sie ein zusätzlicher Schutz sein können, wollen sie aber nicht verpflichtend für jede Lebenssituation vorschreiben», sagte Müller am Donnerstag nach einer Senatssitzung. Dennoch sei ein Mund-Nasen-Schutz gerade für den ÖPNV oder im Bereich des Einzelhandels empfehlenswert, sagte er. Damit schließt sich der Berliner Senat der Position des Bundes an, der gestern ebenfalls eine allgemeine Maskenpflicht ausgeschlossen hatte.

Michael Müller (SPD)

© dpa

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD).

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 16. April 2020 15:53 Uhr

Weitere Meldungen