Wieder Tourismusrekord in Berlin

Wieder Tourismusrekord in Berlin

Berlin hat im vergangenen Jahr mehr Urlauber angezogen und wieder Rekordzahlen erreicht. Anders als sonst üblich sorgten aber nicht ausländische Gäste für das stärkste Wachstum, sondern die deutschen, wie aus der amtlichen Statistik hervorgeht.

Berlin von oben

© flashpics - stock.adobe.com

Insgesamt gab es danach knapp 14 Millionen Berlin-Touristen, das waren 3,4 Prozent mehr als im Vorjahr. 8,5 Millionen von ihnen kamen aus dem Bundesgebiet, hier lag das Plus bei 4,7 Prozent. «In Zeiten von Klimakrise wächst insbesondere auch das innerdeutsche Interesse an unserer Stadt», sagte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) am 21. Februar 2020.
Brandenburger Tor
© dpa

Tourismus & Hotels

Tourismus in Berlin - Alle Informationen für Berlin-Touristen. Sightseeing, Hotels, Stadtführungen, Schiffstouren & mehr mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 21. Februar 2020 13:20 Uhr

Weitere Meldungen