Kein «Weihnachtsfrieden» für säumige Steuerzahler in Berlin

Kein «Weihnachtsfrieden» für säumige Steuerzahler in Berlin

Während die Finanzämter mancher Bundesländer rund um Weihnachten und den Jahreswechsel einen Gang zurückschalten, dürfen säumige Steuerzahler in Berlin nicht auf einen sogenannten «Weihnachtsfrieden» hoffen.

Finanzamt

© dpa

Auf einem Vordruck für die Steuererklärung liegt ein Stift und eine Brille.

Die Vollstreckung von Forderungen werde weitergehen, teilte ein Sprecher die Senatsfinanzverwaltung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Erfahrungsgemäß sei die Zahl der Fälle in dieser Zeit jedoch gering. Die Finanzämter verschicken vor oder nach den Feiertagen auch weiter Steuerbescheide. «Dies entspricht dem gesetzlichen Auftrag», erläuterte der Sprecher. «Außerdem haben Bürgerinnen und Bürger, die Erstattungen erwarten, ein berechtigtes Interesse daran, dass auch in der Weihnachtszeit Steuerbescheide ergehen.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 12. Dezember 2019 10:44 Uhr

Weitere Meldungen