15 Monate alter Junge stürzt vom Balkon und stirbt

15 Monate alter Junge stürzt vom Balkon und stirbt

Es war wohl ein tragischer Unfall: Ein Kleinkind stürzt vom Balkon in der zweiten Etage und stirbt später an seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt, wie es dazu kommen konnte.

Berlin (dpa) - Ein Kleinkind ist in Berlin-Neukölln von einem Balkon gestürzt und an seinen Verletzungen gestorben. Der 15 Monate alte Junge sei am Samstagnachmittag unbemerkt von seinen Eltern auf den Balkon der Wohnung gelangt und zwei Etagen in die Tiefe gestürzt, teilte die Polizei mit. Der schwer verletzte Junge starb wenig später in einem Krankenhaus.
Ersten Erkenntnissen zufolge sollen Gegenstände auf dem Balkon gelegen haben, an denen das Kind hochklettern konnte. Derzeit werde geprüft, ob die Eltern ihre Fürsorge- und Aufsichtspflicht verletzt haben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 2. Juni 2019 12:50 Uhr

Weitere Meldungen