Regierung feiert MV-Sommerabend in Berlin mit 800 Gästen

Regierung feiert MV-Sommerabend in Berlin mit 800 Gästen

Die Landesregierung hält ihre nächste Kabinettssitzung in Berlin statt in Schwerin ab. Dazu werde am kommenden Dienstag Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommerns erwartet, teilte die Staatskanzlei am Mittwoch mit. Themen des Gesprächs seien die Finanzpolitik des Bundes und Landes sowie die Arbeit der Kommission «Gleichwertige Lebensverhältnisse».

Am Vorabend lädt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zu einem «MV-Sommerabend» in die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern ein. Erwartet werden rund 800 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien, wie es hieß. Kulturpartner sei in diesem Jahr das Usedomer Musikfestival. «Unser erster MV-Sommerabend letztes Jahr war ein voller Erfolg», sagte Schwesig. Sie hoffe, auch in diesem Jahr mit dem Fest Werbung für Mecklenburg-Vorpommern in der Hauptstadt machen zu können.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 29. Mai 2019 15:00 Uhr

Weitere Meldungen