RTL Radio Deutschland schafft Audio-Plattform

RTL Radio Deutschland schafft Audio-Plattform

RTL Radio Deutschland hat mit «Audio now» eine Plattform für Podcasts und kuratierte Audio-Inhalte von Radiosendern und anderen Anbietern angekündigt. Vom 21. März an sollen dort auch Podcasts und Audio-Serien der Bertelsmann Content Alliance zu finden sein. Dazu zählen die Mediengruppe RTL Deutschland, UFA, Verlagsgruppe Random House, Gruner + Jahr, BMG und RTL Radio Deutschland, wie die Radiogruppe am Mittwoch in Berlin mitteilte. Das Angebot entspreche dem immer größeren Bedarf an individuellem Audio-Content zu verschiedensten Themen und Lebensbereichen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 6. März 2019 12:00 Uhr

Weitere Meldungen