Kurzzeitiger Stromausfall in Rudow: 3000 Haushalte betroffen

Kurzzeitiger Stromausfall in Rudow: 3000 Haushalte betroffen

In Berlin-Rudow ist am Mittwochabend für etwa 40 Minuten der Strom ausgefallen. Etwa 3000 Haushalte waren nach Angaben von Olaf Weidner, Sprecher von Stromnetz Berlin, betroffen. Ursache sei ein Kabelfehler gewesen. Mit dem großflächigen Stromausfall in Berlin-Köpenick habe der Ausfall im Neuköllner Ortsteil Rudow nichts zu tun: «Es gibt weder einen physikalischen noch einen inhaltlichen Zusammenhang.»

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 20. Februar 2019 21:40 Uhr

Weitere Meldungen