Unbekannte Flüssigkeit: Feuerwehreinsatz in Marzahn

Unbekannte Flüssigkeit: Feuerwehreinsatz in Marzahn

Wegen einer unbekannten Flüssigkeit in einem Verbindungsgang zwischen zwei Häusern in einem Wohnkomplex in Marzahn ist die Feuerwehr mit Spezialkräften in Overalls ausgerückt. Die unbekannte Flüssigkeit rieche sehr stark, könne aber nicht identifiziert werden, sagte eine Sprecherin der Feuerwehr am Montagabend. Einsatzkräfte binden sie nach ihren Angaben ab. Die Bewohner konnten in ihren Wohnungen bleiben, Verletzte gebe es keine. Es sei eine Vorsichtsmaßnahme, sagte die Sprecherin weiter. Die Feuerwehr war demnach mit 14 Einsatzkräften vor Ort.

Feuerwehr-Löschfahrzeug

© dpa

Ein Feuerwehr-Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. Dezember 2018 09:40 Uhr

Weitere Meldungen