Wohnungsbrand in Tempelhof: Feuerwehr rückt an

Wohnungsbrand in Tempelhof: Feuerwehr rückt an

Die Berliner Feuerwehr ist am Mittwochmorgen zu einem Wohnungsbrand in Tempelhof ausgerückt.

Kelle mit der Aufschrift «Einsatz Feuerwehr»

© dpa

«Dort brennt es in einer Wohnung im vierten Obergeschoss», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Bei dem Wohnzimmerbrand in der Ringbahnstraße in Tempelhof wurden drei Personen verletzt. Sie kamen mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Feuerwehr auf Twitter schrieb. Eine Person mussten die Helfer retten. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 14. November 2018 14:30 Uhr

Weitere Meldungen