Stiftungsrat entscheidet vermutlich über Generaldirektor

Stiftungsrat entscheidet vermutlich über Generaldirektor

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg sucht seit geraumer Zeit einen neuen Generaldirektor. Über die Neubesetzung des Amtes entscheidet voraussichtlich heute der Stiftungsrat. Fast 30 Interessenten hatten sich um das Amt beworben.

Schloss auf der Pfaueninsel

© dpa

Der Rosengarten auf der Pfaueninsel, im Hintergrund ist zwischen den Bäumen das Schloss zu sehen. Foto: Soeren Stache/Archiv

Zur Auswahl stehen nun der Berliner Landesarchäologe und Direktor des Museums für Ur- und Frühgeschichte, Matthias Wemhoff, sowie der Chef der Hamburger Kunsthalle, Christoph Martin Vogtherr. Der bisherige langjährige Generaldirektor Hartmut Dorgerloh war im Sommer zum Generalintendanten des Humboldt Forums Berlin berufen worden.
Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten kümmert sich in den Ländern Berlin und Brandenburg um rund 30 Schlösser und 800 Hektar Parkanlagen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 1. November 2018 11:02 Uhr

Weitere Meldungen