Brand in einer Küche: zwei Menschen verletzt

Brand in einer Küche: zwei Menschen verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Brand in einer Küche in Spandau verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Rettungswagen mit Blaulicht

© dpa

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, hatte am frühen Montagmorgen (8. Oktober) ein Topf mit heißem Fett in einer Wohnung in der Elstaler Straße gebrannt. Als die Feuerwehr mit 20 Einsatzkräften eintraf, war das Feuer bereits gelöscht. Ein Mensch erlitt schwere Brandverletzungen. Möglicherweise habe er versucht, dass heiße Fett mit Wasser zu löschen, vermutete die Feuerwehr. Der Schwerverletzte wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Eine weiterer Mensch wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 8. Oktober 2018 09:15 Uhr

Weitere Meldungen