Berlin sucht Betreiber für fünf Strandbäder

Berlin sucht Betreiber für fünf Strandbäder

Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) suchen Betreiber für fünf traditionsreiche Strandbäder in der Hauptstadt. Für die Anlagen in Plötzensee, Grünau, Wendenschloß, Lübars und Friedrichshagen liefen die Pachtverträge fristgemäß nach zehn Jahren zu Ende Dezember 2018 aus, berichteten die Bäder-Betriebe am Dienstag. Auch die bisherigen Betreiber können sich wieder bewerben. Zum Ende der Pachtzeit soll auch untersucht werden, wie hoch der zu erwartende Investitionsbedarf in den einzelnen Strandbädern ist - auch als Grundlage für die neuen Interessenten.

Strandbad Plötzensee

© dpa

Ein Mann sitzt am Ufer des Plötzensees und blickt auf das Strandbad. Foto: Soeren Stache/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 25. September 2018 19:30 Uhr

Weitere Meldungen