Senatschef Müller führt Städtenetzwerk Metropolis

Senatschef Müller führt Städtenetzwerk Metropolis

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) ist jetzt Präsident des Städtenetzwerks Metropolis. Er sei einstimmig im südafrikanischen Johannesburg gewählt worden, teilte die Senatskanzlei am Dienstag mit. Dem Verband gehören rund 140 Stadtverwaltungen an, etwa aus Madrid, Brüssel, Toronto und Atlanta.

Michael Müller

© dpa

Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, sitzt in einem Bus. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Müller ist bereits seit einigen Monaten Interimspräsident des 1985 gegründeten Zusammenschlusses. Nun habe er das Ehrenamt bis Mitte 2020 inne, sagte ein Sprecher der Senatskanzlei. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebe in Städten, erklärte Müller. Stadtpolitik habe große Auswirkungen auf globale Entwicklungen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 28. August 2018 16:10 Uhr

Weitere Meldungen