Brennendes Auto in Kreuzberg

Brennendes Auto in Kreuzberg

Ein Auto ist am frühen Morgen des 26. Juli in Kreuzberg in Flammen aufgegangen.

Feuerwehr

© dpa

Männer der Feuerwehr sitzen in einem Löschfahrzeug.

Wegen der Hitzeentwicklung seien auch weitere Fahrzeuge in der Nähe des Brandes in der Lindenstraße leicht beschädigt worden, teilte die Feuerwehr mit. Sechs Einsatzkräfte waren demnach am Ort, um das Feuer zu löschen. Die Brandursache und die Höhe des entstandenen Schadens waren zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 26. Juli 2018 08:42 Uhr

Weitere Meldungen