Dementes Paar landet mit Auto im Graben

Dementes Paar landet mit Auto im Graben

Ein dementes 80 Jahre altes Paar ist im Landkreis Ostprignitz-Ruppin mit seinem Auto in einem Graben gelandet.

Krankenwagen

© dpa

Krankenwagen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann am Abends des 12. Juli auf eine Weide bei Wusterhausen/Dosse gefahren, um seiner Frau zu ermöglichen, ihre Notdurft zu verrichten. Beim Wenden verpasste der Mann anschließend die Auffahrt zur Straße und landete mit dem Wagen im Graben. Weil beide einen verwirrten Eindruck machten, wurden sie ins Krankenhaus gebracht. Erst als der Sohn aus Polen dorthin kam, konnte er aufklären, dass beide Elternteile an Demenz erkrankt sind und sie bereits vermisst worden seien.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 16. Juli 2018 07:55 Uhr

Weitere Meldungen