Schwimmabteilung des Berliner TSC ausgezeichnet

Schwimmabteilung des Berliner TSC ausgezeichnet

Die Schwimmabteilung des Berliner TSC ist für ihre Arbeit im Nachwuchsschwimmen ausgezeichnet worden. Der Verein erhielt das «Grüne Band» für vorbildliche Talentförderung für das Jahr 2018, wie die Berliner am Freitag mitteilten. Diese Auszeichnung wird jährlich sportartenunabhängig an 50 deutsche Vereine vergeben. Unter den diesjährigen Preisträgern, die eine Förderprämie von 5000 Euro erhalten, befinden sich auch mehrere Vereine aus Brandenburg.

Neben den sportlichen Ergebnissen werden bei der Preisvergabe unterschiedlich Aspekte wie das Talentsichtungsverfahren oder die sozialen und pädagogischen Angebote der Abteilung berücksichtigt. Die Berliner Nachwuchsschwimmer holten in den letzten vier Jahren 52 Medaillen bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften sowie zweimal den Titel bei den Deutschen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften. Zuvor hatten bereits andere Abteilungen des Vereins das «Grüne Band» erhalten. Dieses wird durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Commerzbank vergeben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 13. Juli 2018 15:00 Uhr

Weitere Meldungen