Feuer am Supermarkt

Feuer am Supermarkt

In Berlin-Treptow hat es am späten Donnerstagabend an einem Supermarkt gebrannt. Wie die Feuerwehr Berlin am Freitagmorgen mitteilte, sollen eine Leergut-/Müllgutanlage sowie eine Hydraulikpresse außerhalb des Supermarkts in der Baumschulenstraße Feuer gefangen haben. Die Feuerwehr war mit rund 30 Einsatzkräften vor Ort und brachte den Brand schnell unter Kontrolle, so dass ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindert wurde. Personen kamen nicht zu Schaden. Es war zunächst unklar, was das Feuer ausgelöst hat.

Feuerwehr Blaulicht

© dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 22. Juni 2018 07:00 Uhr

Weitere Meldungen