Berliner WM-Fanmeile öffnet zum ersten deutschen Spiel

Berliner WM-Fanmeile öffnet zum ersten deutschen Spiel

Zum ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland wird heute die Berliner Fanmeile am Brandenburger Tor eröffnet. Von 13.00 Uhr an bis zum Abend steht Besuchern ein großer Bereich auf der Straße des 17. Juni mit Imbissbuden, Bühnen und sieben Bildschirmen offen. Das Spiel Deutschland gegen Mexiko beginnt um 17.00 Uhr.

WM-Fan-Meile

© dpa

Radfahrer sind auf der momentan autofreien Straße des 17. Juni unterwegs. Foto: Paul Zinken

Zum Schutz gegen Terroranschläge und Amokläufe gibt es umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen wie Taschenkontrollen sowie Polizeistreifen und 500 Wachleute. Die Besucher dürfen keine größeren Taschen, keine Glasflaschen und auch keinen Alkohol mitbringen.
Bei den nächsten beiden Vorrunden-Spielen der deutschen Mannschaft am 23. und 27. Juni steht die Fanmeile erneut zur Verfügung. Danach ist sie zu allen Spielen ab dem Achtelfinale jeweils von mittags bis abends geöffnet. Es werden jeweils mehrere zehntausend Besucher erwartet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 17. Juni 2018 01:20 Uhr

Weitere Meldungen