Zeugenaufruf: Rentner nach Unfall auf Weitlingstraße schwer verletzt

Zeugenaufruf: Rentner nach Unfall auf Weitlingstraße schwer verletzt

Nachdem ein Rentner bei einem Unfall in Rummelsburg lebensgefährlich verletzt worden ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

Berlin-Lichtenberg

© dpa

Die Weitlingstraße in Berlin am Samstag.

Der 79-Jährige hatte am Nachmittag des 24. Aprils nach ersten Erkenntnissen die Weitlingstraße überquert und dabei wahrscheinlich nicht auf den Verkehr geachtet, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde er von einem Reisebus angefahren. Die Polizei bittet nun Zeugen, bei der genauen Ermittlung des Unfallhergangs zu helfen.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 27. April 2018 15:02 Uhr

Weitere Meldungen