Feuer bei der Feuerwehr

Feuer bei der Feuerwehr

Auch Feuerwachen sind vor Feuer nicht gefeit. Ein Brand hat am Dienstag ein Löschfahrzeug in der Berliner Feuerwache Spandau-Nord in der Triftstraße beschädigt. Ein Feuerwehrmann erlitt leichte Verletzungen. Die Flammen hatten sich aus noch unbekannter Ursache im Führerhaus des Fahrzeugs entzündet, wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte. Auch die Drehleiter wurde in Mitleidenschaft gezogen. Der Wagen stand in der Fahrzeughalle, die ebenfalls Schäden davontrug. Zur Höhe des Sachschadens lagen zunächst keine Angaben vor.

Feuerwehr Blaulicht

© dpa

Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: D. Bockwoldt/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 24. April 2018 18:30 Uhr

Weitere Meldungen