GEW fordert monatlich 500 Euro mehr für Erzieher

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert eine bessere Bezahlung von Erziehern in Berlin. «Grundschullehrer verdienen demnächst 500 Euro mehr - das muss mindestens auch für Erzieher gelten», sagte Doreen Siebernick, Berliner GEW-Landesvorsitzende, der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »Neues Deutschland« (Dienstag).
GEW bei einer Kundgebung
Mitglieder der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft bei einer Kundgebung. Foto: Marc Tirl/Archiv © dpa

«Durch Zulagen könnten die Gehälter schnell angehoben werden», sagte Siebernick. Zudem müsse der Berliner Senat «per Gesetz die Tarifflucht bei den freien Kita-Trägern bekämpfen». Nach Angaben der GEW fehlen aktuell 3000 Kita-Plätze in der Stadt, auch weil viele Erzieherstellen nicht besetzt werden können.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 16. April 2018 15:10 Uhr

max 16°C
min 4°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Balkon & Garten

Garten
Ratgeber für Hobbygärtner: Blumen und Pflanzen, Grünes und Buntes für den Balkon, Deko, Möbel und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)