Eastside mit 6:2 gegen Bad Driburg direkt ins Halbfinale

Eastside mit 6:2 gegen Bad Driburg direkt ins Halbfinale

Berlin (dpa/bb) – Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside haben am Montagabend das Bundesliga-Nachholspiel gegen TuS Bad Driburg mit 6:2 gewonnen. Mit dem Sieg in der letzten Partie der Hauptrunde überholten die Hauptstadt-Damen dank des besseren Spieleverhältnisses von +16 noch das punktgleiche DJK Kolbermoor (je 16:8), das eine Bilanz von +15 aufwies.

Damit qualifizierte sich Eastside trotz seiner großen personellen Probleme neben Hauptrunden-Sieger TTG Bingen direkt für das Playoff-Halbfinale am 11. und 13. Mai. Bei einem knapperen Erfolg oder Remis beziehungsweise Niederlage hätten sich die Berlinerinnen im April im Viertelfinale gegen den Liga-Sechsten TTK Anröchte erst für die Runde der besten Vier qualifizieren müssen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 9. April 2018 21:20 Uhr

Weitere Meldungen