Einsatz an Handwerkskammer: LKA-Spezialisten im Einsatz

Einsatz an Handwerkskammer: LKA-Spezialisten im Einsatz

Ein verdächtiger Gegenstand am Sitz der Berliner Handwerkskammer hat in Kreuzberg für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt.

Einzelnes Polizei-Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei.

Spezialisten des Landeskriminalamtes seien vor Ort, teilte die Polizei am 29. März 2018 mit. Die Experten arbeiteten im Hinterhof der Handwerkskammer weiter an dem verdächtigen Gegenstand, hieß es am Vormittag. Der Bereich um den Mehringdamm und die Blücherstraße wurde im morgendlichen Berufsverkehr vorübergehend gesperrt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 29. März 2018 11:29 Uhr

Weitere Meldungen