Ein Toter bei Brand in Pflegeeinrichtung für Demenzkranke

Ein Toter bei Brand in Pflegeeinrichtung für Demenzkranke

Beim Brand in einer Pflegeeinrichtung in Berlin-Köpenick ist ein Mann ums Leben gekommen. Wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte, konnten Einsatzkräfte den zunächst als vermisst Gemeldeten nicht mehr lebend aus dem Gebäude bergen. Das Feuer war den Angaben nach am Morgen im Dachstuhl der Wohngemeinschaft für Demenzerkrankte im Ortsteil Friedrichshagen ausgebrochen. 64 Menschen seien zunächst in einer nahegelegenen Grundschule untergebracht worden. Sie blieben unverletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Feuerwehrauto

© dpa

Feuerwehrauto. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 21. März 2018 12:50 Uhr

Weitere Meldungen