Großes Verdienstkreuz für Komponist Siegfried Matthus

Großes Verdienstkreuz für Komponist Siegfried Matthus

Der Komponist Siegfried Matthus ist am Freitag mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland geehrt worden.

Siegfried Matthus

© dpa

Siegfried Matthus. Foto: Bernd Settnik/ Archiv

Einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten

Damit würden die herausragenden Verdienste des 80-Jährigen für das Allgemeinwohl gewürdigt, sagte Kulturministerin Sabine Kunst (SPD). «Sie sind einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten Deutschlands.» Matthus ist auch Begründer der Kammeroper Schloss Rheinsberg, die er bis zum vergangenen Jahr leitete.

Über 600 Musikwerke

Matthus schuf mehr als 600 Musikwerke aller Gattungen. Er komponierte auch Opern wie «Judith», die 1985 in der Komischen Oper Berlin uraufgeführt wurde und die im Jahr 2014 im Rahmen der Kammeroper erneut auf die Bühne kam. Bereits 2000 erhielt Matthus das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens.
Young Euro Classics
© dpa

Klassische Konzerte

Termine, Informationen und Vorverkauf von Eintrittskarten für klassische Konzerte in Berlin. mehr

Deutsche Symphonie-Orchester Berlin  - Silvesterkonzerte
© Deutsche Symphonie-Orchester Berlin

Orchester

Die Orchester Berlins erhalten gute Noten von der Musikwelt. Edle Klänge - von den Philharmonikern bis zur Staatskapelle, von der Symphonie bis zur Kammermusik. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 13. Februar 2015 16:44 Uhr

Weitere Meldungen