Kompetenzstufen

Alle VHS-Sprachkurse folgen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachen (Europarat 2001). Mit diesem GER sind die Messbarkeit, Vergleichbarkeit und der Nachweis der Sprachkompetenzen in ganz Europa und für alle Sprachen möglich geworden – damit Europa weiter zusammenwächst und der Arbeits- und Bildungsmarkt allen Menschen offen steht.

In diesem Sinne ist das gesamte VHS-Sprachenprogramm nach Stufen aufgebaut und bezeichnet, und zwar von A1 bis C2.

Hier können Sie eine erste Selbsteinschätzung vornehmen:

Kompetenzstufe A1 Elementary

Kompetenzstufe A2 Elementary

Kompetenzstufe B1 Pre-Intermediate

Kompetenzstufe B2 Intermediate / Upper Intermediate

Kompetenzstufe C1 Advanced

Kompetenzstufe C2 Proficiency