Deutsch

Deutsch
Bild: © Gudrun Arndt

In unserem Programmangebot finden Sie alle Informationen zu folgenden Deutschkursen: Integrationskursen (allgemein oder mit Alphabetisierung) und Orientierungskursen, DTZ Prüfungsvorbereitung, Mittel- und Oberstufenkursen (B2.0 bis C1), TestDaF-Vorbereitung, Deutschkursen für Mütter und Väter an den Grundschulen, Kursen für Geflüchtete, Einbürgerungstests sowie Informationen zur Beratung und Anmeldung.

Kurse suchen und buchen

Zur erweiterten Suche

Beratung, Einstufung und Anmeldung

Link zu: Beratung, Einstufung und Anmeldung
Bild: Holger Kühne

Die Anmeldung zu allen Deutschkursen erfolgt NUR nach persönlicher Beratung und Einstufung. Bringen Sie Ihren Pass, Ihren Aufenthaltstitel, einen aktuellen Bewilligungsbescheid über Arbeitslosengeld II / Sozialhilfe und die Bestätigung über die Berechtigung zur Teilnahme am Integrationskurs mit.Weitere Informationen

Alphabetisierung

Auf dieser Seite finden Sie Kurse zur Alphabetisierung für Menschen, die nicht ausreichend Lesen und Schreiben können.Weitere Informationen

Integrationskurse

Wir bieten Integrationskurse nach den Vorschriften des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) an. Ein Integrationskurs besteht aus 700 Stunden incl. Orientierungskurs. Spezielle Integrationskurse, zum Beispiel für Alphabetisierung, werden mit 1000 Stunden incl. Orientierungskurs angeboten.Weitere Informationen

Prüfungsvorbereitung DTZ (Deutschtest für Zuwanderer)

Wir bereiten Sie in diesen Kursen auf die skalierte Prüfung Deutschtest für Zuwanderer, die Sie auf A2- bzw. B1-Niveau bestehen können, vor.Weitere Informationen

Mittel- und Oberstufe

Wir bieten Ihnen B2.0-Kurse, B2-Kurse und C1-Kurse an und bereiten Sie auf die entsprechenden Prüfungen sowohl der telc GmbH als auch des Goetheinstituts vor.Weitere Informationen

Deutschkurse (gefördert durch die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen) und Erstorientierungskurse (gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlingen) für Geflüchtete

Die Kurse richten sich an Flüchtlinge, Asylsuchende und Personen mit Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen, die keinen Zugang zu Integrationskursen oder anderen Sprachkursen haben. Die maximale Förderung pro Teilnehmender beträgt 400 Unterrichtstunden.Weitere Informationen

Deutschkurse für Eltern und Mütter

Die Kurse finden an ausgewählten Grundschulen und parallel zum Unterricht der Kinder statt. Es gibt zwei Schwerpunkte: Einen speziellen Deutschunterricht und darüber hinaus schulpraktische Themen auf der Basis des Elternkurs-Curriculums der Berliner Volkshochschulen.Weitere Informationen

Einbürgerung

Zugewanderte, die sich um einen deutschen Pass bewerben, müssen einen Einbürgerungstest absolvieren und nach Aufforderung der zuständigen Ämter auch den Berliner Sprachtest für die Einbürgerung vorweisen.Weitere Informationen