Inhaltsspalte

Anmeldung und Beratung

Beratung
Bild: © Ebba Dangschat

Wir beraten Sie gern bei der Kurswahl.

Kursanmeldung Deutsch-Kurse

Zu den Deutsch-Kursen und zur Deutsch-Beratung bitte hier entlang:
For German courses and consultation please follow this way:
>>>>>> Click

Kursanmeldung allgemein

Buchen Sie Ihren Kurs am besten online.
So gelingt die Onlinebuchung.

Für die Anmeldung per E-Mail, persönlich vor Ort, per Post oder per Fax nutzen Sie bitte das Anmeldeformular.
  • E-Mail
  • Post: Volkshochschule Pankow, Schulstraße 29, 13187 Berlin
  • Fax: (030) 90295-1704
  • VHS-Hausbriefkästen finden Sie an unseren Hauptstandorten.

Persönliche Anmeldung/Kassenzeiten

Volkshochschule Pankow im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227, 10405 Berlin
  • Montag: 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
  • Bezahlung per girocard (EC-Karte) oder Lastschrift (SEPA-Mandat)
Haus der Volkshochschule in Pankow, Schulstraße 29, 13187 Berlin
  • Donnerstag: 10:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr
  • Bezahlung bar, per girocard (EC-Karte) oder per Lastschrift (SEPA-Mandat)

Bitte bachten Sie die Schließzeiten in den Ferien.

Beratung der Fachbereiche (außer Deutsch)

Individuelle Fachberatung erfolgt in den jeweiligen Programmbereichen nach Vereinbarung. Hier finden Sie die Ansprechpartner der Fachbereiche.

Ermäßigtes Kursentgelt

Blaue Computermaus bildet einen Einkaufswagen
Bild: digitalstorm / depositphotos
Ermäßigungsberechtigt sind:
  • Schülerinnen und Schüler,
  • Vollzeit-Studierende (mit aktueller Studienbescheinigung und angegebener
    Dauer der Gültigkeit),
  • Auszubildende (mit Ausbildungsvertrag),
  • freiwillig Wehrdienst Leistende und Bundesfreiwilligendienstleistende,
  • Personen, die Transferleistungen (ALG II, Sozialhilfe, Wohngeld, Kinderzuschlag, Grundsicherung, Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz) erhalten,
  • Empfänger*innen von Arbeitslosengeld,
  • Schulabgänger*innen ohne Ausbildungs- oder Arbeitsplatz (längstens bis 12 Monate nach Abschluss der Schule),
  • noch nicht schulpflichtige Kinder.

Das ermäßigte Kursentgelt beträgt in der Regel ca. 50 % des Normalpreises.
Ein gültiger Ermäßigungsnachweis muss bei der Anmeldung vorliegen. Ermäßigungsnachweise können auch per E-Mail eingereicht werden (PDF, JPF). Bitte achten Sie darauf, dass die Dokumente vollständig und leserlich sind.

Hinweis:
Kurse, die bereits mit ermäßigtem Entgelt angeboten werden, können nicht weiter ermäßigt werden. Sie erkennen bereits ermäßigte Kursentgelte daran, dass nur ein Preis angegeben wurde.