Inhaltsspalte

Beratung von Bauherren zum Ökologischen Bauen

Allgemeine Informationen:

Die Ökologische Bauberatung ergänzt das Beratungsangebot des Fachbereichs Bauaufsicht, Wohnungsaufsicht und Denkmalschutz. Bauherren, die beabsichtigen, ein Bauvorhaben zu realisieren und einen Bauantrag stellen, sollen hier die Möglichkeit bekommen, sich einen Überblick über die zahlreichen Regelungen zum energiesparenden Bauen zu informieren und den Einsatz erneuerbarer Energien.

Hinweise:

Die Beratung richtet sich an alle Interessierten zu Fragen der Ökologischen Gestaltung eines Hauses sowie zur naturschutzorientierten Gestaltung von Außenanlagen.

Rechtliche Grundlagen:

  • Verordnung zur Durchführung der Energieeinsparverordnung in Berlin (EnEV-Durchführungsverordnung Berlin – EnEV-DVO Bln) vom 17. Juli 2008 (GVBl. S. 222), geändert durch Verordnung vom 15. Juni 2009 (GVBl. S. 289)
  • Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Gebäuden (Energieeinsparverordnung – EnEV) vom 24. Juli 2007 (BGBl. I S. 1519), geändert durch Verordnung vom 29. April 2009 (BGBl. I S. 954) (die Änderungen treten am 1.10.2009 in Kraft).
  • Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden (Energieeinsparungsgesetz – EnEG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 1. September 2005 (BGBl. I S. 2684), geändert durch Gesetz vom 28. März 2009 (BGBl. I S. 643)
  • Gesetz zur Förderung Erneuerbarer Energien im Wärmebereich (EEWärmeG) vom 7. August 2008 (BGBl. I S. 1658)

Gebühren:

Die Beratung ist gebührenfrei.

AnsprechpartnerIn:

Frau Hecht
Tel.: (030) 90293-5685

Formulare, Merkblätter: