Inhaltsspalte

Vernissage mit Konzert in der Krankenhauskirche

Duo Euphoryon - Malte Vief und Matthias Hübner - E-Cello und Gitarre
Bild: Duo Euphoryon
Pressemitteilung vom 05.05.2017

Am Freitag, den 12. Mai 2017, ab 19:00 Uhr lädt die Krankenhauskirche zur Ausstellungseröffnung „Lebenswelten – IGA am Wegesrand“ der künstlerisch-ökologischen Arbeitsgruppe FORMICA und einem Konzert des Duo Euphoryon ein.

Duo Euphoryon – Malte Vief und Matthias Hübner – E-Cello und Gitarre
Euphoryon. Das ist kraftvoll virtuose Kammermusik.
Die Künstler erschufen über die Jahre intensiver Konzerttätigkeit eine eigene Klangsprache, die sich an der Energie von Rockmusik orientiert und mit klassisch konzertantem Kompositionsethos ausarbeitet. Das Spezielle ihrer Musik ist der besondere Einsatz ihrer Instrumente. Den Spaß an ihrem erstaunlichen Spiel hört man dem Duo an. Ob filigran und melancholisch oder explosiv und mitreißend – ihre Musik berührt und klingt nach.

Der Eintritt ist frei, um Spenden am Ausgang wird gebeten.