Inhaltsspalte

Vattenfall stellt Kleinbus für Flüchtlinge zur Verfügung

Pressemitteilung vom 30.12.2015

Ab Januar 2016 steht dem Stadtteilzentrum Marzahn Dank der „Vattenfall Wärme AG“ ein neuer Kleinbus zur Verfügung. Der Neunsitzer ist ein Geschenk und dient in Zukunft dazu, Hilfsgüter transportieren, Arztbesuche abzusichern sowie Freizeitaktivitäten für die Flüchtlinge im Bezirk Marzahn-Hellersdorf zu ermöglichen.

Damit wird dem Stadteilzentrum Marzahn, das unter anderem Freiwilligenhilfe für Notunterkünfte koordiniert, die Arbeit erheblich erleichtert.

„Das ist für uns ein außergewöhnlicher Glücksfall und natürlich stellen wir das Fahrzeug auch anderen Trägern im Bezirk zur Verfügung“, freut sich Thomas Pfeifer, Geschäftsführer der Wuhletal gGmbH.