Inhaltsspalte

Hofkonzert im STZ Biesdorf am St. Niklastag

Pressemitteilung vom 25.11.2015

Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, ab 11:00 Uhr lädt das Stadteilzentrum Biesdorf unter dem Motto: „Am St. Niklastag ist Hofkonzert“ ein.

Heidrun Polster an der Violine und Marlene Preubsch am Cembalo entführen ihre Zuhörer in die Zeit Friedrich des Großen. Als Duo Musette spielen die namhaften Künstlerinnen Barockmusik auf höchstem künstlerischen Niveau. Sie tauchen in die Atmosphäre des Preußischen Hofs ein und verwandeln sich in ihrem Programm in die Schwestern des Monarchen Anna Amalia und Wilhelmine von Bayreuth und bereiten so das Programm für das Schlosskonzert am Nikolaustag vor. Originale Zitate aus Briefen des Monarchen werden ausgeschmückt mit Musik berühmter Komponisten seiner Zeit.
In zahlreichen Auftritten im In- und Ausland konnten die beiden Künstlerinnen ihr Publikum mitreißen, das Café lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

Eintritt: 8 €, ermäßigt 6 €

Veranstaltungsort: Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin, Tel.: 030 / 526 78 45 93, info.stz.biesdorf@ball-ev-berlin.de