Inhaltsspalte

Ideen für 2013 starten - Vorschläge für Quartiersprojekte bis 15. 02. 2013 einreichen!

Pressemitteilung vom 27.12.2012

HELLERSDORF – Für Projekte und Aktionen, die 2013 im Quartiersmanagement-Gebiet Hellersdorfer Promenade verwirklicht werden sollen, sind wieder Ideen, Vorschläge, Szenarien und Anregungen gefragt. Bis zum 15. Februar 2013 können Bürgerinnen und Bürger, Einrichtungen, Initiativen, Vereine und Unternehmen ihre Projektideen beim Quartiersmanagement einreichen. Jede/r kann mitmachen. Die Vorschläge müssen einen inhaltlichen Bezug zum Gebiet haben und direkt im Quartier beidseits der Stendaler Straße (zwischen Kastanienallee und Zerbster Straße, U-Bahn-Trasse und Zossener Straße) umgesetzt werden. Die besten und nachhaltig wirksamsten Projekte können mit Fördermitteln des Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ unterstützt werden. Ideen und Anträge bitte bis 15.02.2013 an Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade, Stadtteilbüro, Hellersdorfer Promenade 17 in 12627 Berlin, Telefon: (030) 99 28 62 87, e-mail: qm-hellersdorf@stern-berlin.de.

Über die Vergabe der Fördermittel entscheiden direkt vor Ort ehrenamtliche Bürger/Innen-Jurys. Themenschwerpunkte künftiger Projekte sind u. a. Bildung und Schule, Beschäftigung, Qualifizierung und Ausbildung, Nachbarschaft und Bewohnerbeteiligung Soziales, Integration, Sport und Freizeit, Wohnumfeld, besseres Gebietsimage, Stadtteilkultur.

Rund 30 Projekte im Quartier wurden 2012 mit „Soziale Stadt“ – Mitteln gefördert: So u. a. die “Bildungsinitiative Hellersdorfer Promenade”, die Bildungsressourcen im Quartier stärkt, das lokale Netzwerk aus KiTas, Schulen und außerschulischen Einrichtungen unterstützt und ehrenamtliche “Lesepaten” für die Grundschulen gewinnt. Für Kinder – und Eltern entstanden zusätzliche wohnortnahe Angebote zur Sprach- und Leseförderung. Ein Streetworker und ein Nachbarschaftshilfe -Team sind als Ansprechpartner für die Bewohnerschaft im Quartier unterwegs. Ebenfalls durch Mittel der “Sozialen Stadt” unterstützt wurden Wohngebietsfeste und Kiezaktionen sowie kulturelle, künstlerische und sportliche Freizeitangebote, die den Zusammenhalt, das gegenseitige Kennen lernen und das solidarische Miteinander im Quartier fördern.

Weitere Informationen:
www.helle-promenade.de