Sonnige Tage und frostige Nächte in Berlin

Sonnige Tage und frostige Nächte in Berlin

Ruhiges Hochdruckwetter beschert Berlin und Brandenburg einige sonnige und trockene Tage.

Herbst in Berlin

© dpa

Am Donnerstag und Freitag (28. und 29. Oktober 2021) steigen die Temperaturen auf bis zu 17 Grad, nachdem am Mittwochmittag der Himmel zunächst in den südlichen Landesteilen und dann auch im Berliner zunehmend aufheitert, wie der Deutsche Wetterdienst in Potsdam mitteilte. Für den Mittwoch werden 14 bis 16 Grad vorhergesagt. Nachts ist in Bodennähe leichter Frost bis zu minus 2 Grad möglich.
Am Samstag ziehen bei Temperaturen zwischen 13 und 16 Grad Wolkenfelder über Berlin und Brandenburg hinweg. Es bleibt dennoch niederschlagsfrei.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Herbst in Berlin
© picture-alliance/ dpa

Berlin im Herbst

Herbstliche Spaziergänge, entspannte Kinonächte, Drachen steigen lassen und fesselnde Theaterabende erleichtern den Abschied von Freibad und Hitze. mehr

Winterwetter - Berlin
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. Oktober 2021