Eisige Temperaturen bleiben in Berlin und Brandenburg

Eisige Temperaturen bleiben in Berlin und Brandenburg

Die Temperaturen in Berlin und Brandenburg bleiben in den kommenden Tagen weit unter dem Gefrierpunkt.

Winterwetter - Berlin

© dpa

Spaziergänger mit Hund gehen bei Schneefall vor dem Reichstagsgebäude.

Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, sei am Montag (08. Februar 2021) mit Dauerfrost und bis zu zehn Zentimetern Neuschnee zu rechnen. Die Temperaturen liegen bei bis zu minus zehn Grad. Durch Windböen komme es vor allem im Norden von Berlin und Brandenburg zu Schneeverwehungen. Am Dienstag lassen Schneefall und Wind den Meteorologen zufolge allmählich nach. Am Mittwoch falle tagsüber meist kein Schnee mehr. An beiden Tagen liegen die Temperaturen zwischen minus fünf und minus acht Grad.
Die Sonne scheint am blauen Himmel
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. Februar 2021