Leichte Schneeschauer am Sonntag möglich

Leichte Schneeschauer am Sonntag möglich

Leichte Schneeschauer haben am zweiten Weihnachtsfeiertag der Prignitz, der Uckermark und auch Berlin einen Hauch von weißer Weihnacht beschert.

Eiskristalle sind auf einer Wiese im Schnee zu sehen

© dpa

Eiskristalle sind auf einer Wiese im Schnee zu sehen.

Es habe sich dabei jedoch nur um ganz minimale Schneemengen gehandelt, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes in Potsdam. Auch am Sonntagabend (27. Dezember 2020) müsse in der Prignitz, dem Havelland, dem Ruppiner Land und Teilen Berlins bei leichtem Frost mit etwas Schnee und einer «leicht überzuckerten Landschaft» gerechnet werden, aber auch mit Glätte durch Schneematsch.

Sturmböen, Regen und teils Schnee

Der Sonntag beginnt mit Schleierwolken und diffusem Sonnenschein. Am Nachmittag wird dann die Bewölkung dichter. Es folgen Regen, teils auch Schnee. Im Norden Brandenburgs muss mit Sturmböen gerechnet werden. Das Thermometer steigt auf Werte zwischen plus zwei und plus fünf Grad.
Schneetreiben in Berlin
© dpa

Fotos: Verscheites Berlin

Langlauf, Schneemänner und verschneite Parks: Impressionen aus dem schneebedeckten Berlin zwischen 2014 und 2021. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. Dezember 2020