Wetter in Berlin bleibt trübe und grau

Wetter in Berlin bleibt trübe und grau

Das Wetter in Berlin und Brandenburg bleibt in den kommenden Tagen kühl und trübe.

Trübes Wetter in Berlin

© dpa

Die Abteibrücke zur Insel der Jugend in Treptow spiegelt sich bei trübem, nebligem Wetter in der Spree.

Am Donnerstag (26. November 2020) lässt sich die Sonne gar nicht blicken. Bei Temperaturen, die maximal acht Grad erreichen, bleibt es den ganzen Tag bedeckt. In Berlin kann es außerdem in den Abendstunden regnen. Am morgigen Freitag sieht es ganz ähnlich aus: viele Wolken, keine Sonne und Maximaltemperaturen um die sieben Grad. Die Sonne kommt erst am Samstag bei kühlen fünf Grad wieder raus.
Die Sonne scheint am blauen Himmel
© dpa

Wetter in Berlin: 8-Tage-Trend

Die Berlin.de-Wettervorhersage für heute und die nächsten 8 Tage mit den zu erwartenden Temperaturen, Sonnenstunden und Regenstunden. mehr

Aktualisierung: 26. November 2020