Wetter: Regnerisch am Tag des Mauerfall-Jubiläums

Wetter: Regnerisch am Tag des Mauerfall-Jubiläums

Das Wetter in Berlin und Brandenburg wird unbeständig.

Regenwetter in Berlin

© dpa

Wetterbilanz: Berlin von extremen Niederschlägen geprägt. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv

Am Freitag (08. November 2019) erwartet der Wetterdienst im Süden Brandenburgs am späten Nachmittag leichte Schauer, die bis zum Abend in den Berliner Raum ziehen können. In der Nacht auf Samstag soll es dann vielerorts regnen.

Sonntag von Regen verschont

In Berlin und Brandenburg soll es am Samstag, dem Tag an dem Berlin 30. Jahre Mauerfall feiert, an einigen Orten länger anhaltende Regenschauer geben. Wie der Deutsche Wetterdienst am Freitag mitteilte, kann es bei Höchstwerten um 8 Grad am Nachmittag von Sachsen-Anhalt her langsam auflockern. Für den Sonntag erwarten die Meteorologen kaum Regen, mancherorts soll es aufheitern. Auch für Sonntag sind Höchsttemperaturen um etwa 8 Grad vorhergesagt.
Die vergoldete Göttin Viktoria in der Sonne
© dpa

Wetter am Wochenende

Wie wird das Wetter am kommenden Wochenende in Berlin? Die aktuelle Vorhersage für Freitag, Samstag und Sonntag. mehr

Raffael in Berlin (4)
© dpa

Wochenend-Tipps

Das Berlin-Programm am Wochenende: Die besten Events und Veranstaltungen für Kulturliebhaber, Aktive und Kinder vom 13. bis 15. Dezember 2019. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 8. November 2019