Coschen im September heißester Ort Deutschlands

Coschen im September heißester Ort Deutschlands

Nirgendwo in Deutschland war es im September nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) heißer als im brandenburgischen Coschen.

Ein Mann schwitzt in der Sonne

© dpa

Dort sei am 1. September 2019 eine Temperatur von 33,8 Grad gemessen worden, teilte der DWD am Montag (30. September 2019) in Offenbach mit. Coschen liegt in der Nähe von Eisenhüttenstadt an der deutsch-polnischen Grenze. Der Ort hatte im Juni den Hitzerekord für Deutschland geholt - der neue Höchstwert für den Monat lag bei 38,6 Grad. Brandenburg war im September mit einem Durchschnittswert von 14,8 Grad dem DWD zufolge das zweitwärmste Bundesland nach Berlin. Die Temperatur lag über dem vieljährigen Mittelwert von 13,8 Grad.
Hahn
© dpa

Bauernregeln

Eine kleine Auswahl der bekanntesten deutschen Bauernregeln über das Wetter. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 30. September 2019