Bewerbung als Kursleitung

Unsere Kursleiter*innen sind unser Aushängeschild. Sie ermöglichen uns, jedes Semester ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Kursangebot anzubieten. Ihre Ideen und Kreativität tragen maßgeblich zur Weiterentwicklung der Volkshochschule sowie zur Bindung von Teilnehmenden bei. Daher legen wir bei neuen Bewerber*innen Wert auf die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen.

Ihre Voraussetzungen

  • Fachliche Qualifikation: Hochschulabschluss oder gleichwertige Kenntnisse
  • Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen
  • Interesse an der Mitwirkung bei Planung, Durchführung und Auswertung von vhs-Kursen
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Orientierung am Leitbild der Berliner Volkshochschulen

Datenschutz und Aufbewahrung

Aus Gründen des Datenschutzes darf die Volkshochschule Ihre Bewerbungsunterlagen nur eine begrenzte Zeit aufbewahren. Am einfachsten ist es, wenn Sie bereits bei Ihrer Bewerbung mitteilen, mit welcher Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten Sie einverstanden sind, z.B. “bis zum Jahresende” oder “unbegrenzt”.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung richten Sie an die Programmbereichsleitung, die für das Thema Ihres Kursvorschlags verantwortlich ist. Sinnvoll ist zunächst eine Kurzbewerbung, für die Sie gern das untenstehende Formular nutzen können.

Eine Bewerbung per E-Mail an vhs@ba-ts.berlin.de oder direkt an die zuständige Programmbereichsleitung ist ebenfalls möglich. Bitte fügen Sie ggfs. folgende Unterlagen an:
  • Konzept Ihres Kursangebots
  • Lebenslauf mit Angaben Ihrer Qualifikationsnachweise und Berufserfahrungen

Bewerbungsformular

In Ihrem Browser sind keine Cookies erlaubt. Bitte akzeptieren Sie das Anlegen von Cookies, um das Formular absenden zu können. Bitte aktualisieren Sie das Formular, nachdem Sie die Cookies akzeptiert haben.

Hinweis: Sie können dieses Formular nur absenden, wenn in Ihrem Browser Cookies akzeptiert werden. Dieses Formular enthält Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.
Pflichtfelder sind mit einem Stern * markiert.

Bitte wählen Sie eine Option.

Im Verwaltungsbereich sind nur folgende Datei-Formate erlaubt:' . docx, pptx, xlsx, pdf, txt, png, jpg, jpeg, 7z, json, xml, csv, rdf.

Eingabebeispiel: vorname.nachname@berlin.de

Hinweis: Eine Beantwortung Ihrer E-Mail ist nur möglich, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift angeben.

Bitte wählen Sie eine Option.
Der Datenschutzbeauftragte

Kontakt zum/r Datenschutzbeauftragten

  • Name: Andreas F.-W. Mugler
  • Anschrift:

    Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
    John-F.-Kennedy-Platz
    10825 Berlin

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Kontaktformulars