Zylinder-Aquarium AquaDom schließt für Sanierung

Zylinder-Aquarium AquaDom schließt für Sanierung

Vorübergehend eine Attraktion weniger für Berlin-Besucher: Das Zylinder-Aquarium mit gläsernem Fahrstuhl nahe dem Berliner Dom wird modernisiert.

Sea Life Aquadom

© dpa

Von Montag (07. Oktober 2019) an werde die Baustelle um den AquaDom eingerichtet, sagte ein Sprecher am Freitag. Nach 15 Jahren Betrieb werden demnach unter anderem die Abdichtung des Sockels erneuert und die Aufzugsanlage instandgesetzt. Wiedereröffnen soll die Anlage im Gebäudekomplex CityQuartier DomAquarée im zweiten Quartal 2020. Den Angaben zufolge ist es das weltweit größte zylindrische Aquarium. Die Bewohner, rund 1500 tropische Fische, kommen für die Bauzeit in ein Ersatzquartier.
Aquarium Berlin
© dpa

Aquarium Berlin

Das Aquarium Berlin neben dem Zoologischen Garten gilt als eines der artenreichsten Aquarien der Welt. In dem historischen Gebäude wohnen neben Fischen auch Reptilien, Amphibien und Insekten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. Oktober 2019