Wolkenhain auf dem Kienberg: Eine leuchtende Wolke zur IGA

Wolkenhain auf dem Kienberg: Eine leuchtende Wolke zur IGA

Allabendlich erstrahlt sie in bunten Farben: Die Aussichtsplattform «Wolkenhain» auf dem Kienberg in Marzahn-Hellersdorf wurde eigens für die Internationale Gartenausstellung (IGA) erbaut.

lluminierter Wolkenhain

© dpa

Die Aussichtsplattform "Wolkenhain" leuchtet in verschiedenen Farben (IGA Berlin 2017).

Jeden Abend beginnt sie eine Stunde vor Einbruch der Dämmerung zu leuchten. Dann schwebt die 120 Meter hohe Konstruktion abwechselnd in sechzehn verschiedenen Farben wie eine Wolke über dem Kienberg. Bei gutem Wetter bietet die Plattform einen Blick bis ins Zentrum. Bis Mitternacht können Besucher täglich das leuchtende Gebilde bestaunen. Die IGA läuft noch bis zum 15. Oktober 2017.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 5. September 2017