Dehoga Berlin fordert sofortiges Öffnen der Außengastronomie

Dehoga Berlin fordert sofortiges Öffnen der Außengastronomie

Der Berliner Hotel- und Gaststättenverband Dehoga hat die sofortige Öffnung der Außengastronomie gefordert.

Leere Tische  stehen in einem Biergarten vor dem Bundeskanzleramt

© dpa

Leere Tische und Bänke stehen in einem Biergarten vor dem Bundeskanzleramt.

«Nach Meinung aller Fachleute» bestehe eine Ansteckungsgefahr im Außenbereich nicht oder sei kaum möglich, sagte Hauptgeschäftsführer Thomas Lengfelder der «Berliner Zeitung» (03. Mai 2021). Zudem sprach sich Lengfelder dafür aus, dass vollständig geimpfte Menschen ihre kompletten Freiheiten zurückbekommen sollten, «ohne Wenn und Aber». Die von der Krise schwer getroffene Branche hätte aktuell davon allerdings nicht viel, «da erst circa acht Prozent der Bevölkerung in Deutschland komplett geimpft sind, und von diesem Personenkreis auch sehr viele in Senioren oder Pflegeheimen wohnen».
Frühstück
© juefraphoto - stock.adobe.com

Berlins Beste

Die Berlin.de Top-Listings für Burger, Sushi, Bowls, Pizza, Döner, Pommes, Eis, Cocktails, Frühstück und Brunch. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. Mai 2021